/


SEDverfolgt

       Die Selbsthilfegruppe "SEELENPOWER"  Münchberg musste aufgrund        meiner seelischen Beeinträchtigung aufgelöst werden.    

       Heidemarie Winkler, Max- Planck- Str. 8, 95 213 Münchberg

       T. 09251 - 43200 / Mail heidemarie-winkler(at)t-online.de



                                                         E I N L A D U N G  -  "Dememz - was nun?"




URSACHEN des Verlustes meines Urvertrauens!

-  Wiederholte vorsätzliche Verletzung meiner persönlichen Grenzen

-  erneute Vergewaltigung meines Sicherheitsgefühles und Selbstwertempfindens

-  Entziehung meiner persönlichen Kontrolle und Selbstbestimmung

-  Verlust meiner Selbstachtung

-  Verlust des Vertrauen gegenüber (fremden) Menschen

GOTT sei DANK bin ich Christin und weiß mir trotzdem zu helfen!



 BayPE- Rundbrief 2019 :             Von und für Menschen mit Psychiatrie- Erfahrungen


BPE- Jahrestagung 11. - 13. Oktober 2019

Wer aus Oberfranken: (Bayreuth - Hof/Saale) hat Zeit, Interesse und den Mut, mich zur Veranstaltung des BUNDESVORSTANDES für Psychiatrie- Erfahrene e. V. nach Heidelberg zu begleiten?



                          Ich bin dabei !


                 Mit diesen Artikel in der  "FRANKENPOST"  begann unsere Selbsthilfearbeit in Münchberg



                                                                 Gabi und ich beim SHG- Gruppen WANDERTAG


Die  SELBSTHILFEGRUPPE:  "Das BOOT"  trifft sich   regelmässig  aller 14 Tage von 18 - 20 Uhr im Sophieenkaffee der Sophieenstrasse 18,  in Hof/Saale.  Tel. 09281 - 540 390 580  

 


  


Ansprechpartnerin Gabriela Hassler Handy:  0176 - 47 123 788, das nächste Treffen . . .   z. Z.   =   S O M M E R P A U S E

          

 



 Ansprechpartnerin ist die  Diakonie HOCHFRANKEN HOF/Saale




 


 

 

 

 

 









"Wir alle brauchen Aktive, die sich je nach Interessen und Können in unterschiedlichen Bereichen engagieren".           aus Bayerischer- Landesverband für Psychiatrieerfahrene e. V.


Ich würde mich sehr freuen, wenn dieser Verein: AUFWIND e. V. HOF, Landkreise Hof und Wunsiedel von vielen Menschen mitgetragen würde, von Menschen die sexuelle und politische Gewalt an Minderjährigen und an Schutzbefohlenen verachten! 




 

 

 

    E- Mail: info[at] aufwind-hochfranken.de

 






Einladung  vom  Frauenkreis  aus  Münchberg



 

 

 

                   







                   

                Unsere EINLADUNG  wurde sehr gut angenommen und mit einem gekonnten VORTRAG honoriert.

     

 

SELBSTHILFEWEGWEISER DIAKONIE


n


 



ZUSAMMENARBEIT  MIT :

Aufwind e.V. (Hilfen für Psychiatrie- Erfahrene)    Reiner Hager  Tel. 09286 - 411

Angehörige psychisch Kranker  (APK Hof)   Heidi Popp:  Tel. 09281 - 51264

Bundesverband Angehörige psychisch Kranker  (BApK)

PSAG  Hof/Wunsiedel

Bayerischer Landesverband Psychiatrie- Erfahrener e.V.  Tel.  09568 - 7652 

www.bpe-online.de  (BUNDESVERBAND Psychiatrie- Erfahrene)

Selbsthilfekontaktstelle Hof  -   Ansprechpartnerin:  Ulrike  Beck-  Iwens

unter:   www . diakonie - hochfranken . de    Tel. 09281 -  540 390 590


 


Bayerischer Landesverband Psychiatrie- Erfahrene e.V.

 

 

 

 

 

        

                                                               














 


 

 




Informationen zur Erinnerung von unendlichen Lebensbrüche an Menschen des ehemaligen  OSTDEUTSCHLANDES  = sowjetisch besetzten Zone und der DDR! 

unter folgender Webseite einen Überblick:

Web:   http://www.zeitzeugen.brandenburg.de/zeitzeugen/


STIFTUNG - AUFARBEITUNG   über die Verfolgung politisch eingestufter und verfolgter Frauen

 

 

              

                 Chemnitz, den  28. Februar 2019


  Grablegung der  URNEN  ostdeutscher Frauen und Kinder aus den Spezial- Lagern des NKWD

                

   Kleine Fotoserie davon sandt mir Kamerad Heinz Galle, Torgau auf:  "SED verfolgt" anzuschauen.

 



 Vielen Dank für Ihr Interesse







 

Bildergalerie